11.03.01 10:18 Uhr
 35
 

Das verändert sich für die grünen Minister

Für grüne Minister wird sich in Zukunft einiges ändern: Die Basis hat nämlich heute auf dem grünen Parteitag die Trennung von Ministerämtern und Bundestagsmandaten beschlossen.

Dieser Antrag kam von Christian Ströbele: 'Wir wollten es anders machen, wir wollten Demokratie ernst machen. Wir wollten Gewaltenteilung ernst machen.' Die Minister würden auch ohne Mandat klar kommen.

Der Grüne hofft auf eine 'Sogwirkung' und denkt, dass andere Parteien diesem Beispiel folgen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Big Jonas
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Brüssel: Donald Trump schubst Regierungschef arrogant zur Seite
Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?