11.03.01 10:17 Uhr
 11
 

Gen-Code des Zebrafisches fast entschlüsselt

Nach einer Meldung des Max-Planck-Institutes soll bis 2004 der Gen-Code des Zebrafisches komplett entschlüsselt sein. Die Forscher erhoffen sich hier weitere Schritte zur Entdeckung der Funktionen der einzelnen Gene.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marcoeichhorn
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gen, Code, Entschlüsselung, Zebra
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?