11.03.01 08:45 Uhr
 13
 

Superpole in Valencia

Das Abschluß- Training zum ersten Superbike- WM Lauf am heutigen Tag in Valenzia, wurde von den beiden Aprilia- Werksfahrern Troy Corser und Régis Laconi dominiert. Sie kamen am Besten mit den Windböen zurecht.

1. Troy Corser, 2. Régis Laconi, beide auf Aprilia, 3. Colin Edwards auf Honda, 4. Neil Hodgson, 5. Ben Bostrom, 6. Troy Bayliss alle auf Ducati, 7. Tadayuki Okada auf Honda, 8. Ruben Xaus, Duc 9. Hitoyasu Izutsu und 10. Gregorio Lavila Kawasaki


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Valencia
Quelle: www.motorradonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Berlin: Diebe klauen größte Münze der Welt im Wert von einer Million Dollar
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?