11.03.01 00:54 Uhr
 83
 

SPD-Fraktion erwägt Klage gegen SPD-Bundestagspräsidenten Thierse

Die SPD-Fraktion im Bundestag prüft offenbar die Erfolgsaussichten einer Klage gegen den Bundestagspräsidenten Thierse, der selbst Mitglied der SPD-Fraktion ist.

Es geht um die Rechtmäßigkeit einer Verfügung Thierses, die es der Staatsanwaltschaft Augsburg erlaubt hatte, Büroräume eines Referenten des SPD-Obmanns im Spenden-Untersuchungsausschuß Hofmann zu durchsuchen und Akten zu beschlagnahmen.

Das könnte eine Verletzung der Immunität des Abgeordneten Hofmann mit sich gebracht haben und demnach verfassungswidrig gewesen sein. Hofmann prüft nun eine Klage und ob er dafür die Unterstützung der Fraktion hat. Ein Sprecher dementierte dies.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Klage, Bundestag, Fraktion, Bundestagspräsident
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?