10.03.01 21:54 Uhr
 11
 

Mit einem Bein auf den Kilimandscharo

1996 entdeckten die Ärzte einen Tumor an dem rechten Bein von Thomas Merten.
Sie amputiertem ihm das Bein.
Aber Thomas leistete 5 Jahre später etwas, was nicht jeder kann.
Er bezwingte mit nur einem Bein den afrikanischen Kilimandscharo.

Auch sonst, in seiner anderen verbleibenden Zeit, fährt er Fahrrad und ist immer hinter großen Abenteuern her.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bein
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören
Discounter Penny muss Festtagssoßen zurückrufen: Brandgefahr in Mikrowelle



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?