10.03.01 18:57 Uhr
 34
 

Neue Technik für sicheres Bremsen

David LeBlanc von der University of Michigan will einen sogenannten 'Kollisionswarner' einführen, um die Zahl an Unfällen zu reduzieren.

Schwierig ist hierbei der Zeitpunkt der Warnung. Zu früh könnte nervig werden und zu spät würde keine Möglichkeit zum Bremsen lassen. Deshalb machte er Versuche mit über 100 Fahrern, maß die Reaktionszeit und stellte das System darauf ein.


WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Technik, Bremse, Bremsen
Quelle: www.wissenschaft-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

96-Jähriger muss in Haft: Auch Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Arzt von Donald Trump attestiert: "Er hat kein kognitives Problem"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?