10.03.01 19:00 Uhr
 12
 

Hört Ihr Kind schlecht? - Im Zweifel unbedingt untersuchen lassen

Nicht entdeckte Hörschäden bei Kindern können die Sprachentwicklung des Kindes hemmend beeinflussen, so die Fördergemeinschaft Gutes Hören.

Bei Zweifeln sollten die Eltern eine sofortige Untersuchung veranlassen. Einfache Tests können aber auch selbst durchgeführt werden.

Erzeugen Sie ein Geräusch, ohne dass das Kind die Quelle mit den Augen lokalisieren kann. Reagiert es trotzdem, ist alles in Ordnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gottschlichumdieecke
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Zweifel
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?