10.03.01 17:12 Uhr
 174
 

Yahoo: Eine Ikone im freien Fall - Negativrekorde und Schockmomente

Wie Shortnews bereits berichtete fiel der Aktienkurs von Yahoo enorm ab - Die Aktionäre zeigen sich schockiert. Auslöser hierfür war der Rücktritt des Vorstandschefs Tim Koogle. Somit legten in nur wenigen Wochen gleich 3 Manager ihren Job nieder.

Doch das ist noch nicht alles: Statt geplanten 232 Millionen Dollar, wird der Umsatz lediglich 170 bis 180 Millionen Dollar betragen.

Ein trauriger Rekord ereignete sich am Donnerstag: Innerhalb von nur 15 Minuten sank die Aktie um 17 Prozent!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Yahoo, Fall, Schock, Ikone, Negativ
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Behinderten-Betreuer nach schockierender "Wallraff"-Recherche nun freigestellt
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Schweden: Stadtrat fordert bezahlte Mittagspause, damit Angestellte Sex haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?