10.03.01 14:11 Uhr
 24
 

Zanardi fährt wieder in der Cart Serie

Nachdem der italiener letzte Saison kein Rennen bestritt, startet er nun an diesem Wochende in die neue Indy-Saison. Er wird in Monterey Mexiko für das Team Mo Nunn fahren. Zanardi meinte dazu:

„Ich bin in keinem Ferrari oder McLaren Team der CART Serie, aber wir könnten für die ein oder andere Überraschung sorgen. Wir können mit Siegen rechnen. Was die Meisterschaft betrifft, werde ich abwarten müssen. Ich bin froh wieder dabei zu sein'.

Im Trainig war er auf dem 20. Platz, vor seinem Teamkollegen Tony Kanaan. Schnellster war Helio Castro Neves, vor Fittipaldi und überraschenderweise vor Michael Krumm. Das Training musste aber nach einer halben Stunde abgebrochen werden.


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Serie
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?