10.03.01 10:16 Uhr
 266
 

Entschlüsselter Gencode soll Forschung revolutionieren

Der entschlüsselte Gencode soll etwa die Krebsforschung unterschützen oder bei lebensverlängernden Maßnahmen hilfreich sein. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, daß diese Weiterentwicklung eine Lösung aller Krankheitsprobleme bedeutet.

Im Lauf der nächsten zwei Jahre soll der Code nicht nur zu 97% geknackt sein, sondern zu 100%. Darauf baut die Forschung. Trotzdem werden die ersten Ergebnisse erst in 15 bis 20 Jahren Früchte tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bernhard
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forschung
Quelle: www.profil.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?