10.03.01 09:36 Uhr
 117
 

Frauen sind gesund für Männer

Sollte ein Mann durch das plötzliche Ableben seiner Frau überraschend alleine sein, verschlechtern sich nicht nur seine Essensgewohnheiten, sondern sie neigen auch dazu, öfter zu trinken als Männer die in einer Beziehung sind.

Weiter fällt es Singelmännern viel schwerer mit dem Rauchen aufzuhören. Dadurch sinkt auch die Lebenserwartung der alleinlebenden Männer.
Diese Ergebnisse lieferte die Havard Public School of Health, die über einen längeren Zeitraum beobachtete.

Unter dem Leiter Ichiro Kawachi werden auf dem jährlichen Kongress der Psychosomatischen Gesellschaft die Ergebnisse vorgestellt.


WebReporter: bernhard
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, Frau
Quelle: www2.kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?