10.03.01 09:04 Uhr
 758
 

Michael Schumacher nerven die ständigen Schummelvorwürfe

In den Jahren wo sich Michael Schumacher in der Formel 1 befindet, gab es immer wieder Autos mit denen Schumi fuhr, die nicht den Regeln entsprachen, Traktionskontrolle, falsches Benzin, Unterbodenplatte zu dünn und die Windabweiser.

Im Formula 1 magazine erklärte Schumi, dass er sich immer noch aufregt, dass man den Titel 94 mit der verbotenen Traktionskontrolle einfuhr. 'Diese Anschuldigungen regen mich sehr auf.'

Schumi weiter: 'Ich bin zu 100 Prozent sicher, dass wir 1994 keine Traktionskontrolle eingesetzt haben, aber die Leute beschuldigen uns immer noch. Wenn man einen guten Job macht, dann versuchen sie es eben und kritisieren einen.'


WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen
Bilder von Schumi für eine Million angeboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?