10.03.01 03:24 Uhr
 11
 

Außer Kontrolle: Freunde des High-School-Schützen erhalten Drohungen

Das Leben nach der Katastrophe gestaltet sich schwierig: Auch wenn der Unterricht nach dem Amoklauf eines Schülers an der Santana High-School wieder begonnen hat, ist die Aufarbeitung der Vorfälle äußerst problematisch und die Reaktionen extrem.

Vier Freunde des Schützen mußten nun zu ihrer eigenen Sicherheit vom Unterricht ausgeschlossen werden, da sie bereits mit Racheakten, ja sogar mit Mord bedroht wurden, falls sie sich noch einmal in der Schule sehen lassen würden.

Ihnen gegenüber hatte der Schütze das Blutbad offenbar angekündigt bzw. angedeutet, doch sie meldeten es nicht. Nun müssen sie den Zorn aufgebrachter Mitschüler ertragen, die auf diese Weise ihren Schock und ihre Trauer ausdrücken.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund, Kontrolle, Drohung, Schütze
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?