10.03.01 01:09 Uhr
 109
 

Jetzt ist es gelungen - Schwarzes Loch wurde gewogen

Internationalen Astronomen ist es nun gemeinsam gelungen, das Schwarze Loch, das sich im Mittelpunkt der Galaxie Centaurus A befindet, zu wiegen. Die ermittelte Masse ist 200millionenmal so schwer wie die Sonne.

Ausschlaggebend war für die Forscher die Entdeckung einer dünnen Gasscheibe im Zentrum der Galaxie. Diese Beobachtung wurde vor 4 Jahren mit dem Weltraumteleskop Hubble gezeigt.

Nun haben die Wissenschaftler mit dem Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte ESO, die Rotation der Gasscheibe gemessen und durch die Drehbewegung die gigantische Masse des Schwarzen Loches abgeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pecy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Schwarz, Loch, Schwarzes Loch
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?