09.03.01 23:16 Uhr
 45
 

Billig nach USA & England telefonieren - vom Handy!

Seit 1. März gibt es bei One.Tel den neuen HandyLine-Tarif. Nach Wahl einer kostenlosen Nummer gibt man die Zielnummer ein und wird verbunden. Das ganze funktioniert übrigens auch bei Prepaid-Kartenverträgen. Man erhält eine seperate Rechnung.

Zu bezahlen ist zum ersten eine Minuten-Pauschale von 60 Pfennig, außerdem der jeweils gültige Festnetztarif (z.B. 8,9 Pf. für Großbritannien, Frankreich oder USA). Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Registrierte One.Tel-Kunden können nach einer Bonitätsprüfung für diesen neuen Tarif freigeschaltet werden. Die durch diesen Tarif entstandenen Kosten werden seperat auf der monatlichen One.Tel-Rechnung aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Carsten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Handy, England
Quelle: dialing2.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?