09.03.01 23:16 Uhr
 45
 

Billig nach USA & England telefonieren - vom Handy!

Seit 1. März gibt es bei One.Tel den neuen HandyLine-Tarif. Nach Wahl einer kostenlosen Nummer gibt man die Zielnummer ein und wird verbunden. Das ganze funktioniert übrigens auch bei Prepaid-Kartenverträgen. Man erhält eine seperate Rechnung.

Zu bezahlen ist zum ersten eine Minuten-Pauschale von 60 Pfennig, außerdem der jeweils gültige Festnetztarif (z.B. 8,9 Pf. für Großbritannien, Frankreich oder USA). Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Registrierte One.Tel-Kunden können nach einer Bonitätsprüfung für diesen neuen Tarif freigeschaltet werden. Die durch diesen Tarif entstandenen Kosten werden seperat auf der monatlichen One.Tel-Rechnung aufgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Der_Carsten
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Handy, England
Quelle: dialing2.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?