09.03.01 22:30 Uhr
 36
 

Dadaismus-Ausstellung: "Aller Anfang ist MERZ"

Das Haus der Kunst in München zeigt ab dem 27. Mai eine große Ausstellung über die Werke des Dadaisten Kurt Schwitters (geb. 1887).

Der gebürtige Hannoveraner verstarb 1948 im britischen Exil.

Den Mittelpunkt der Ausstellung bildet der von Schwitter selber als sein Lebenswerk angesehene Merzbau.

Dieses architektonisch-skulpturale Kunstwerk wurde auch 'Kathedrale des erotischen Elends' genannt.


WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Anfang, Dadaismus
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niki Lauda erhält Zuschlag für insolvente Airline Niki
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen
Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?