09.03.01 21:51 Uhr
 8
 

Malysz gewinnt Weltcup

Adam Malysz hat das heutige und letzte Weltcupspringen in Trondheim gewonnen und ist somit Weltcupsieger.
Er sprang heute 116 und 138,5 m weit.
Schmitt wurde heute nur 18ter. Malysz löste Schmitt somit als Gesamt-Weltcupsieger ab.


Christoff Duffner war bester Deutscher mit Platz 11.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz
Fußball: Ingolstadts Trainer Maik Walpurgis nach nur drei Spieltagen gefeuert
Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker wirbt ungefragt mit Buch von Ex-SPD-Oberbürgermeister Münchens
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll
Fußball: Barcelona verklagt Ex-Spieler Neymar nach Wechsel auf Schadensersatz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?