09.03.01 21:33 Uhr
 6
 

Maul- und Klauenseuche: zweite Welle in Großbritannien

Inzwischen sind bereits 123 Höfe in Großbritannien von der Maul- und Klauenseuche (MKS) befallen, damit breitet sich die MKS weiterhin rasant aus.

Auch in Gegenden, die bislang völlig verschont wurden, brach die Seuche inzwischen aus.

Der britische Chef-Veterinär Jim Scudamore spricht von einer zweiten Welle der MKS, die jetzt vor allem die Rinderbestände befällt. Bislang waren vor allem Schafe betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Großbritannien, Welle
Quelle: www.medizin-forum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?