09.03.01 21:33 Uhr
 6
 

Maul- und Klauenseuche: zweite Welle in Großbritannien

Inzwischen sind bereits 123 Höfe in Großbritannien von der Maul- und Klauenseuche (MKS) befallen, damit breitet sich die MKS weiterhin rasant aus.

Auch in Gegenden, die bislang völlig verschont wurden, brach die Seuche inzwischen aus.

Der britische Chef-Veterinär Jim Scudamore spricht von einer zweiten Welle der MKS, die jetzt vor allem die Rinderbestände befällt. Bislang waren vor allem Schafe betroffen.