09.03.01 20:13 Uhr
 42
 

Raumstation ISS in Gefahr wegen Sparplänen

Aufgrund der enormen Mehrkosten beim Bau der internationalen Raumstation ISS muß die US-Regierung jetzt zu Sparplänen greifen.

Gestrichen wurden ein Wohnmodul, ein Antriebsmodul und ein Crew-Rückkehr-Modul. Der wissenschaftlich Output würde durch die fehlenden Teile um 80% fallen.

Andere Staaten haben bereits Protest eingelegt.


WebReporter: Schmiddy123
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gefahr, ISS, Raumstation
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paderborn: Ältestes Plesiosaurier-Fossil gefunden
Russische Raumkapsel ist mit drei Astronauten zur ISS gestartet
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?