09.03.01 15:04 Uhr
 4.666
 

StarTrek Voyager: Das passiert im Finale

Die Dreharbeiten zu den letzten zwei Episoden (Titel: 'Endgame') von Voyager beginnen am 19 März. Ein Teil wird in der Zukunft 23 Jahre nach der Rückkehr in den Aphaquatranten spielen.

Janeway ist Admiral und Tuvok in einer Irrenanstalt, nachdem er Janeway mehrmals anschuldigte. Die Tochter von B'Elanna (Liutenant Miral Paris) und die neunjährige Tochter von Naomi Wildmans Tochter werden zu sehen sein.

Dies soll in der ersten Episode zu sehen sein, über die zweite Episode ist nicht viel bekannt, die Borg sollen dort eine Rolle spielen


WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Finale
Quelle: www.trektoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?