09.03.01 14:27 Uhr
 285
 

Nun wird Jörg Haider doch verklagt

Die verbalen Ausritte von Kärntens FPÖ- Landeshauptmann Jörg Haider am 'politischen Aschermittwoch' werden nun doch ein gerichtliches Nachspiel finden.

Die Israelitische Kultusgemeinde will gegen Haiders - von vielen als antisemitisch bezeichnete - Aussage über Ariel Muzicant klagen. Wörtlich hieß es aus dem Mund Haiders:

'Ich verstehe überhaupt nicht, wie einer, der Ariel heißt, so viel Dreck am Stecken haben kann.' Haider verteidigt sich nun damit, er habe sich mit seiner Aussage auf Muzicants Immobiliengeschäfte bezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Jörg Haider
Quelle: www.orf.at


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?