09.03.01 14:33 Uhr
 15
 

Deutsche Holocaust Entschädigungen tangieren Österreich nicht

Österreich: Nachdem sich ein Gericht in den USA dagegen entschieden hat, die Sammelklagen von Holocaust-Opfern gegen deutsche Unternehmen abzuweisen, äußerte sich nun Bundeskanzler W. Schussel.

Er meinte dieses sei nur die Sache von Deutschland und dieser Entschluss gelte nur für den Moment.

Seiner Meinung nach, müsse sich Österreich also nicht darum kümmern.


WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Österreich, Entschädigung, Holocaust
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Whistleblowerin Chelsea Manning wird Einreise nach Kanada verweigert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Paris Saint-Germain zahlt Millionenprämien für Elfmeter
Radprofi John Degenkolb in Klinik eingeliefert: Untersuchungen an Herz und Lunge
Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?