09.03.01 14:33 Uhr
 15
 

Deutsche Holocaust Entschädigungen tangieren Österreich nicht

Österreich: Nachdem sich ein Gericht in den USA dagegen entschieden hat, die Sammelklagen von Holocaust-Opfern gegen deutsche Unternehmen abzuweisen, äußerte sich nun Bundeskanzler W. Schussel.

Er meinte dieses sei nur die Sache von Deutschland und dieser Entschluss gelte nur für den Moment.

Seiner Meinung nach, müsse sich Österreich also nicht darum kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Österreich, Entschädigung, Holocaust
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?