09.03.01 13:46 Uhr
 34
 

Ministerpräsident fordert die Abschaffung der Kfz-Steuer

Ministerpräsident Wolfgang Clement (NRW) sagte in einem Interview, das er sich vorstellen könnte, daß die KFZ-Steuer ab dem Jahr 2003 nicht mehr existiert.

Grund hierfür seien die Umstrukturierungen in der Verkehrspolitik. Zu den Veränderungen gehören zum Beispiel die LKW-Vignette die ab 2003 eingeführt wird.

Mit dieser Abschaffung will er auch das Steuersystem vereinfachen. Die ganze Sache hat natürlich einen Haken, die einzelnen Länder sollen das Geld an anderer Stelle sich wiederholen. An welcher sagte er allerdings nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, Minister, Ministerpräsident, Abschaffung, Kfz-Steuer
Quelle: www.nrz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?