09.03.01 13:40 Uhr
 792
 

Ferrari führt geheime Tests durch

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit gelang es Ferrarie geheime Tests in Fiorano durch zuführen.

Sie testeten dort die noch Verbotene Traktionskontrolle, die beim GP von Spanien wieder erlaubt sein wird.

Diese Nachricht konnte allerdings nur an die Öffentlichkeit gelangen, weil Luca Badoer, der Testfahren bei Ferrari, nicht gewußt hat, das man dies Geheim halten sollte.


ANZEIGE  
WebReporter: Security
Quelle: www.f1welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Freiburg-Mord: "Die Vertreter der Willkommenskultur schweigen"
Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
Finnland: Politikerin und Journalistinnen auf offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?