09.03.01 13:40 Uhr
 35
 

X-Box könnte Microsoft Milliarden kosten

Aussagen von Analysten zufolge könnte die Xbox von Microsoft das Unternehmen 2 Milliarden $ kosten, bevor das Geschäft mit dem Gerät in 5 Jahren rentabel wird.

Henry Blodget und Justin Baldauf schätzen, daß Microsoft einen Verlust von 130$ pro Gerät einfahren werden, wenn der Preis auf $299 festgesetzt wird.

Es wird davon ausgegangen, daß Microsoft 2002 die Xbox fünf Millionen mal, 2003 acht Millionen und 2004 zehn Millionen mal verkaufen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dominik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Milliarde, Box
Quelle: www.gamasutra.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker
Neues "Star Wars"-Spiel hat weibliche Protagonistin, was viele Sexisten ärgert
Nintendo ersetzt die Mini-NES wohl mit einer kleinen Version der SNES



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einhorn-Frappuccino jetzt bei Starbucks erhältlich
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen
Parteitag in Köln: Gauland/Weidel neues AfD-Spitzenduo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?