09.03.01 12:10 Uhr
 1.314
 

Führerschein bei Überfahren der roten Ampel weg? Muss nicht sein

Die Verkehrsrundschau hat wiederlegt, was bisher als selbstverständlich zählte.

Wenn man die Ampel bei Rot überfährt ist nicht gezwungenermassen der Führerschein weg.

Denn es kommt immer darauf an, wieviel Zeit vergangen ist, seitdem die Ampel auf Rot gesprungen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Führerschein, Führer, Ampel
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus