09.03.01 12:10 Uhr
 1.314
 

Führerschein bei Überfahren der roten Ampel weg? Muss nicht sein

Die Verkehrsrundschau hat wiederlegt, was bisher als selbstverständlich zählte.

Wenn man die Ampel bei Rot überfährt ist nicht gezwungenermassen der Führerschein weg.

Denn es kommt immer darauf an, wieviel Zeit vergangen ist, seitdem die Ampel auf Rot gesprungen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Führerschein, Führer, Ampel
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?