09.03.01 11:25 Uhr
 5
 

Pires bekommt 3.5 Millionen Mark von Marseille

Bislang hatte sich Olympique Marseille geweigert dem jetzt bei Arsenal London spielenden Robert Pires eine Abfindung und Ablöse zu zahlen. Die Begründung, das der Kontrakt vorzeitig beendet wurde, reichte dem französischen Ligaverband nicht.

Durch den französischen Ligaverband wurde festgesetzt das Olympique Marseille 3,5 Millionen Mark an Robert Pires zahlen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dika33
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, Marseille
Quelle: www.sportschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover-96-Fan beschimpft türkische Gegner und zeigt den Hitlergruß
Fußball: Neunjähriger Sohn von Patrick Kluivert von Nike unter Vertrag genommen
Football: Studie über Hirnschäden bringt NFL-Profi dazu, Karriere zu beenden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die wahren Klimasünder
19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?