09.03.01 10:51 Uhr
 59
 

Telekom holt sich britische Hilfe

Der britische Immobiliendienstleister Trammell Crow Savills (TCS) soll die Telekom-Tochter DeTe Immobilien aus dem derzeitigen Tief holen und als Investor in Kraft treten.

Bereits ein halbes Jahr laufen die Gespräche zwischen den beiden Konzernen.

TCS hat Interesse bekundet sich mit 49% an der DeTe Immobilien zu beteiligen.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Hilfe
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen
Experten: "Frankreich wird Deutschland als Wachstumslokomotive ablösen"
Traditionsreiche Modekette C&A wird wohl an Chinesen verkauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur noch 18,5 Prozent - SPD rutscht in Umfrage weiter ab
Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?