09.03.01 10:34 Uhr
 5.968
 

Telekom Tochter T-D1 rennt hinter seinen Kunden her

Viele ehemalige T-D1 Kunden, die aufgrund besserer Tarife zu E-Plus oder Viag Interkom gewechselt hatten, haben nun auf einmal wieder Post von T-D1 bekommen.

T-D1 möchte unbedingt seine Kunden wieder haben, und bietet deswegen den 'Fortgelaufenen' an, dass ihre alte Nummer wieder freigeschaltet wird, und dass sie 50 DM Startguthaben bekommen, wenn sie wieder zu T-D1 kommen.

Aber trotzdem sind die Tarife wie z.B. von E-Plus nach Meinung von 'Teletarif' immer noch besser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Tochter, Telekom, Kunde
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?