09.03.01 10:10 Uhr
 12
 

Cisco entläßt 5% seiner Belegschaft

Die Cisco Systems Inc., eines der am schnellsten wachsenden Computer-Netzwerk-Unternehmen, beabsichtigt in den kommenden Wochen 5 Prozent seiner Belegschaft zu entlassen, um einen starken Rückgang der Geschäfte auszugleichen, so Quellen unmittelbar am Unternehmen.

Die Entlassungen betreffen hierbei die fest angestellten Arbeitskräfte, so die Quellen. Cisco beschäftigt insgesanmt 48.000 Mitarbeiter, von denen 5.000 Teilzeitkräfte sind.

Ein Sprecher von Cisco bestätigte lediglich, daß man über Maßnahmen zur Kostensenkung nachdenkt, wobei man bereits das Reise-Budget reduziert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?