08.03.01 22:46 Uhr
 7
 

Auch Kohls Vorbild Adenauer hatte schwarze Kasse

Die weiße Weste des ehemaligen Bundeskanzlers Adenauer bekommt Flecken.

Anhand von Aufzeichnungen verschiedener Archive wurde belegt, dass Adenauer eine schwarze Kasse führte.

Mit dem Geld wurden gefügige Helfer, Militaristen und Gönner belohnt.

Auch das Abo 'Deutsche Führerbriefe' wurde aus dieser Kasse bezahlt.

Die Kasse wurde durch maßlos überzogene Abrechnungen gefüllt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Elwood4711
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kasse, Vorbild
Quelle: www.frankfurter-rundschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?