08.03.01 21:57 Uhr
 13
 

Er wollte per e-mail Geld erpressen

Ein 25-jähriger Mann hat per e-mail versucht den Landrat von Nordwestmecklenburg zu erpressen.

Er forderte immer wieder per e-mail 50000 DM. Ansonsten würde er Material über den Landrat veröffentlichen, in dem er beschuldigt wird mit einer Müllentsorgungsfirma krumme Geschäfte zu machen.

Die Polizei konnte den 25-jährigen festnehmen, weil sie die Daten bis zu einem Internetcafe zurückverfolgen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?