08.03.01 21:50 Uhr
 5
 

Dahlan verlangt Zugeständnisse Israels

Bevor wieder über den Frieden zwischen Israel und den Palästinensern gesprochen werden kann, soll Israel einige Bedingungen erfüllen.

So verlangt Dahlan, Chef der palästinensischen Sicherheitskräfte, dass ein eigener palästinensischer Staat das Resultat dieses Friedens sein müsse. Auch sind die Blockaden gegen die Palästinensern aufzugeben.

Während dessen hat sich Arafat an den Irak gewendet, und diesen und die andern arabischen Länder zur 'Unterstützung' der Palästinenser aufgefordert.


WebReporter: l.o.g.a.n
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Zugeständnis
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?