08.03.01 20:32 Uhr
 1
 

Charles Schwab mit neuem Angebot

Der amerikanische Online-Broker Charles Schwab gab heute bekannt, seine Kunden nun auf die Tradingoptionen seiner Tochtergesellschaft CyBerCorp zu verweisen. Charles Schwab hatte CyBerCorp im vorigen Jahr erworben.

Das neue Produkt Schwab StreetSmart Pro wird Kunden demnach den direkten Zugriff auf die Aktienmärkte geben. Beinhaltet sind hier beispielsweise wesentlich ausführlichere Kurs- und Marktinformationen.

Schwab-Kunden, die diesen Service nutzen möchten, mussten bislang zur Nutzung einen separaten Account bei CyBerCorp eröffnen. Nun hat jeder Kunde direkten Zugriff auf den Service. Das neue Angebot ist jedoch nur für Kunden bestimmt, die mehr als 120 Trades pro Jahr durchführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Angebot
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

räumt Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne ein: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?