08.03.01 17:57 Uhr
 24
 

Mädchen mit Würgemalen leblos im Bett gefunden worden

In Schipkau haben heute Mittag die Eltern eines 17-jährigen Mädchens ihre Tochter leblos im Bett aufgefunden.
Sie hatte Würgemale am Hals.

Durch einen herbeigerufenen Notarzt konnte sie wiederbelebt werden.

Die Ermittlungen dauern noch an.


WebReporter: Gitta
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Bett
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt
Deutscher auf Betreiben der Türkei in der Ukraine verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?