08.03.01 17:16 Uhr
 0
 

Genzyme Biosurgery: Verlust in Q4

Die Genzyme Biosurgery, eine neue Sparte des Biotechnologie-Unternehmens Genzyme Corp., meldete am Donnerstag einen Nettoverlust im vierten Quartal, rechnet jedoch wieder mit Profitabilität in 2002.

Der Verlust im vierten Quartal betrug einschließlich Sonderbelastungen 112,8 Mio. Dollar bzw. 2,40 Dollar pro Aktie. Der Umsatz belief sich dabei auf 39,4 Mio. Dollar.

Für 2001 rechnet das Unternehmen mit einem Nettoverlust von 75-85 Mio. Dollar bzw. 2,02-2,30 Dollar pro Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?