08.03.01 17:13 Uhr
 35
 

Initiative "Netz gegen Rechts".

Über 500.000 braune Seiten gibt es im Internet. Hier prangen Hakenkreuze und Nazi Symbole. In Deutschland allein 2000 davon. Gegen diese Seiten macht jetzt 'Die Woche' und 'ZDF-online' mobil.

Unter der Aussage'Weg mit dem braunen Müll' ist jeder aufgerufen Seiten mit nationalsozialistischem Inhalt zu melden und aufzudecken.

Die Internetfirma 'Only You' aus Kassel durchforstet das Netz zur Zeit mit einer Bilderkennungssoftware, die Symbole und Bilder mit diesem Inhalt ortet.


WebReporter: arbor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Recht, Netz, Initiative
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?