08.03.01 15:27 Uhr
 15
 

FDP: Kommt die "Niedrig-Steuer"?

Wenn es nach der FDP und dessen zukünftigem Chef Guido Westerwelle geht, dann soll 2002 eine Steuersenkungspolitik kommen.

Das jedenfalls hat Westerwelle Bundeskanzler Schröder angeboten. Die Ökosteuer soll fallen, dafür soll eine Steuervereifachung eingeleitet werden.

Dies würde einen Stufentarif von 15/25/35 Prozent bedeuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: arbor
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Steuer, FDP
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?