08.03.01 14:28 Uhr
 7
 

Heute: Kaiserslautern mit vielen Verletzten und einem Libero-Problem geplagt!

Auf der eine Seite weiß Andreas Brehme nicht, wen er aufstellen soll, wenn es gegen Hollands erste Adresse geht - bei der Verletzten-Liste und gleichzeitig ist mit der Libero-Variante namens Basler der neunte Versuch im Gange!

Hany Ramzy war der Erste (nach Kadlec zu goldenen Zeiten im Jahre 1998) ...

Zurück zum aktuellen Spiel und Gegner:

Den AC Parma aus dem Wettbewerb geschmissen, in der Champions-League-Vorrunde gegen Manchester gewonnen und in seiner Liga wieder vorn, kann PSV Eindhoven zum UEFA-Cup-Viertelfinal-Hinspiel auswärts antreten!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAIMENSCH
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzte, Problem, Kaiser, Kaiserslautern
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus
Im fünften Monat schwangere US-Läuferin legt 800-Meter-Lauf hin
Für Ex-Profi Marcel Wüst gibt es kein Radsport-Comeback: "Fußball tötet alles"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?