08.03.01 14:14 Uhr
 3
 

Robert Redford gegen plastische Chirurgie

Robert Redford (63 Jahre) hat sich klar gegen die plastische Chirurgie ausgesprochen. Er begründete seine Ablehnung darin, dass er sich selbst verleugnen würde, wenn er sich, wie viele andere in Hollywood liften, polstern oder straffen lassen würde.

Redford möchte lieber "in Würde alt werden".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [Bine]
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chirurg, Chirurgie
Quelle: www.cinema.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?