08.03.01 14:08 Uhr
 11
 

Hilde Gerg überraschte Konkurrenz mit einer Sensation in der Abfahrt!

Die Lenggrieserin, die lange verletzt war, gewann erstaunlicherweise die letzte Abfahrt.

Sie gewann ihr 10. Rennen in ihrer Karriere in 1.16,56 Minuten vor Isolde Kostner in 1.16,87 und Sylvian Berthod aus der Schweiz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Konkurrenz, Sensation
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso