08.03.01 13:45 Uhr
 24
 

Brasilien blamierte sich in einem Freundschaftsspiel

Der viermalige Fußball Weltmeister verlor beinahe gegen den klaren Außenseiter Mexico.

Romario verschaffte den Brasilianern gerade noch ein 3:3. Der Ausgleichstreffer gelang ihm in der 90 Minute.

Die Tore in Guadalajara, vor 75.000 Zuschauern, erzielten Claudio Suarez (6.) und Antonio De Nigris (56.) 0:2. Edilson (58.) und Romario (80.)brachten das 2:2.
Jesus Arellano (88.) 3:2 und Romario (90) dann 3:3.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Knoldi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Freund, Brasilien, Freundschaft, Freundschaftsspiel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?