08.03.01 13:37 Uhr
 80
 

So viel Schaden richten Viren wirklich an

In Österreich gingen letztes Jahr 700 Millionen Schilling(~100 Millionen DM)durch Viren verloren, aber das soll nach Christian Schmid (Linzer Spezialist für Computerviren) im Jahr 2001 noch stark steigen.

Schuld daran sollen einen neue Sorte von Viren sein, die lernfähig sind und auch Handys angreifen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schaden, Viren
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Meister Leicester City kündigt Trainer Claudio Ranieri
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?