08.03.01 13:20 Uhr
 20
 

Rehmer trotz Schädelbruch mit internationalen Gedanken!

Eigentlich wollte der Nationalspieler mit seiner Hertha im Bundesliga-Nachholspiel gegen die SpVgg Unterhaching antreten und sich nochmals für einen internationalen Topclub anbieten. Stattdessen aber besuchte Rehmer in Berlin diverse Ärzte.

Das es sich bei Marko Rehmer so langsam aber sicher um einen Dauerpatienten handelt, bedeutet fast, dass er zwischen allen Stühlen sitzt, wie es im Volksmund heißt. Verletzungsprobleme - von je her und Wechselgerüchte nun zu Arsenal machen die Runde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAIMENSCH
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schädel, Gedanke
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?