08.03.01 12:57 Uhr
 58
 

Jetzt werden Computer-Chips noch kompakter

Einigen Forschern aus dem englischen Surrey gelang es, Silizium als Lichtleiter zu benutzen. Silizium wird bei der Erzeugung von Prozessoren verwendet. Dieser Fortschritt wird es ermöglichen, noch kleinere und schnellere Chips herzustellen.

Diese Entdeckung kommt auch genau zum richtigen Zeitpunkt, weil die Leistung der Chips mit der herkömmlichen Bauart bald nicht mehr steigerungsfähig ist.


WebReporter: tokra17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Computer, Chips
Quelle: www.derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai
Psychologie: Wer abends eine To-Do-Liste erstellt, schläft besser
Studie: Hunde können auch menschliche DNA erschnüffeln



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?