08.03.01 12:05 Uhr
 4.339
 

Polizei darf dich anhand deines Handys orten

Der Bundesgerichtshofs hat nun entschieden, dass die Polizei auch die Positionsdaten, die ein Handy übermittelt, gebrauchen darf.

Dabei spielt es keine Rolle, ob der Handy-Besitzer in dem Augenblick telefoniert oder nicht.

Ein Netzbetreiber hatte gegen diese Art von Überwachung durch die Polizei Einspruch erhoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Polizei, Handy
Quelle: www.telecom-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?