08.03.01 12:00 Uhr
 7.485
 

7 Zeilen Code reichten aus um DVD-Kopierschutz zu überlisten

Zwei Studenten am Massachusetts Institute Of Technology schafften es mit lediglich 7 Zeilen Programmiercode den DVD-Kopierschutz CSS zu überwinden.

Keith Winstein und Marc Horowitz programmierten in Perl lediglich 531 Bytes und schafften es so, die Filmbranche wieder in Rage zu bringen.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: 7, DVD, Kopie, Kopierschutz, Code
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maite Kelly verschüttet bei merkwürdigem Barauftritt Bier auf Boden und Gäste
Kuriose Fun Facts zu "Thor: Tag der Entscheidung"
Miesbach: Richter lässt Kruzifix dauerhaft aus Gerichtssaal entfernen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?