08.03.01 08:56 Uhr
 647
 

Die Macht der Glimmstängel - Sie wecken nachts die Raucher

Dass Zigarettenkonsum gesundheitsschädlich ist, weiß mittlerweile jedes Kind. Nun wurde eine neue Langzeitstudie veröffentlicht, in der 1337 Menschen 52 Jahre lang untersucht wurden.


Es stellte sich heraus, dass die Raucher unter den Testpersonen 25 Prozent öfter Rückenschmerzen hatten, 85 Prozent häufiger lädierte Bandscheiben und unter akuten Schlafstörungen litten.

Eine weitere Studie hat sich deshalb intensiver mit diesem Thema befasst.
Das Ergebnis war die Erkenntnis, dass Raucher deshalb nachts aufwachen, weil sie den Drang nach einer Zigarette verspüren. Die Sucht zwingt sie aufzustehen und zu rauchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.o.n.e.r.y
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauch, Macht, Raucher
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?