08.03.01 08:47 Uhr
 0
 

Valor fährt mit Aktienrückkauf-Programm fort

Die Valor Computerized Systems Ltd., ein weltweit führender Anbieter von Produktivitäts-Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, gab heute den Beginn des Aktienrückkaufprogramms bis zu 3,5 Mio. Dollar bekannt.

Valor kaufte zwischen 5. und 7. März 2001 48.924 Aktien im Wert von 150.622,40 Euro am Markt zurück. Damit ergibt sich ein Durchschnittspreis von 3,08 Euro pro Aktie.

Bisher kaufte Valor insgesamt 124.784 Aktien im Wert von369.494,30 Euro zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Programm
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?