07.03.01 23:13 Uhr
 16
 

Gesetzentwurf will keine unberechtigten Todesstrafen mehr zulassen.

Nach der in letzter Zeit wieder aufgeflammten Diskussion über die Todesstrafe, haben am Mittwoch 134 Senatoren und Abgeordnete einen neuen Gesetzentwurf unterschrieben.

Der Gesetzentwurf sieht unter anderem vor, daß Beantragungen zum Gentest leichter durchzusetzen sind und daß die Angeklagten von speziellen Anwälten verteidigt werden dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Todesstrafe
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamistischer Gefährder nach Russland abgeschoben
Marine Le Pen inszeniert sich in Heimat ihres Rivalen als Arbeitervertreterin
Guttenberg, Blüm, Stoiber & Co.: Politiker werden Gastautoren bei "Focus Online"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Wettermoderator wird während Livesendung von Blitz getroffen
Berlin: Islamistischer Gefährder nach Russland abgeschoben
Xavier Naidoo singt in neuem umstrittenen Song von "Volksverrätern"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?